Landakademie - Erfolgreich lernen
Landakademie
  • Anmelden
breadcrumb_navigation

Mastitis bei Milchvieh - Prävention, Behandlung und Sanierung

  • Lernen Sie, wie Sie Mastitiden nachhaltig in den Griff bekommen.
  • Einfach von zu Hause aus
  • Einstieg jederzeit möglich

für 49* €

*Kurspreis inkl. MwSt. & Teilnahmezertifikat der Landakademie

Jetzt buchen und sofort loslegen!

In Kooperation mit:

Mit freundlicher Unterstützung von Boehringer Ingelheim Vetmedica GmbH und deren Fachexperte: Dr. med. vet. Frajo Siepelmeyer, praktischer Tierarzt.

DIE ONLINE-FORTBILDUNG MASTITIS BEI MILCHVIEH - PRÄVENTION, BEHANDLUNG UND SANIERUNG

Mastitis verursacht verminderte Milchleistung  und -qualität, Behandlungskosten und bedeutet oft das vorzeitige Schlachten betroffener Milchkühe. Nur mit einem individuellen Mastitiskonzept können Produktionsausfälle gering gehalten und das Mastitisvorkommen in der Herde eingedämmt werden.

Diese Fortbildung versetzt Sie in die Lage, gemeinsam mit Ihrem Tierarzt eine gleichzeitig tierindividuelle und systematische Bekämpfungsstrategie zu entwickeln und damit nachhaltig einem Mastitisproblem in Ihrem Milchviehbetrieb vorzubeugen.

Was Sie lernen werden

Grundlagenwissen

  • Verlaufsformen bei Mastitiden
  • Enstehungsfaktoren
  • Strategien für einen nachhaltigen Sanierungserfolg

Diagnose und Interpretation von Labordaten

  • Mastitiserreger und deren Merkmale
  • Sinnvolle Diagnoseverfahren
  • Frühzeitige Erkennung von Mastitiden
  • Milchprobenentnahmen und Milchzelltests
  • Diagnostische Möglichkeiten von Tierarzt und Labor
  • Interpretation von Untersuchungsergebnissen und Kennzahlen

Wirksame Prophylaxe

  • Bedeutung der Immunabwehr
  • kritische Betriebsbereiche für den Immunstatus
  • Haltungsbedingungen
  • Fütterungsparameter
  • Umstellung der Melkroutine
  • Hygiene beim Melken

Nachhaltige Behandlung

  • Voraussetzungen für einen nachhaltigen Behandlungserfolg
  • Zielwerte eutergesunder Herden
  • Wirkungsweisen antibiotischer Wirkstoffgruppen
  • Sinnvolles Trockenstehermanagement
  • Sanierung durch Gruppenbildung
  • Behandlungskategorien für bestimmte Erregertypen
  • Dokumentation
  • Impfmöglichkeiten

Exkurs Färsenmastitis

  • Risikofaktoren für Färsenmastitiden
  • Diagnostische Zeitpunkte
  • Therapiemöglichkeiten bei Färsenmastitiden
  • Eutergesunde Aufzucht der Färsen

Sanierungsstrategien, dargestellt an Beispielfällen

  • Umgang auf Praxisbetrieben mit Mastitisfällen
  • Behandlungsstrategien
  • Erfolge
  • Gründe für unterschiedlichen Erfolg

Wie umfangreich die Fortbildung ist

Dieser Online-Kurs umfasst 7 Lernmodule mit zahlreichen interaktiven Übungen.

Wie lange der Kurs gültig ist 

Der Kurs steht Ihnen ab Buchung 2 Monate lang zur Verfügung.

Wann Sie einsteigen und lernen können 

Jederzeit! 

Was Sie am Ziel erwartet 

Zum Kursabschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der Landakademie.

Wie Sie lernen 

Die Lerninhalte werden Ihnen anschaulich und strukturiert vermittelt. Zahlreiche Fotos und Animationen erleichtern Ihnen den Bezug zur Praxis. Nach jeder Lerneinheit helfen Ihnen unterschiedliche Übungen, Ihr Wissen zu prüfen und zu festigen.

Technische Voraussetzungen -
Was Ihr Computer leisten können muss:

Wir empfehlen eine Internetverbindung mit mind. 1 Mbit, einen PC mit Betriebssystem Windows sowie einen aktuellen Internet-Browser mit Flash-Unterstützung.

ACHTUNG: Der Kurs läuft noch nicht auf dem iPad!