Landakademie - Erfolgreich lernen
  • Anmelden
breadcrumb_navigation

FORTBILDUNG SACHKUNDE PFLANZENSCHUTZ - EINFACH ONLINE SPEZIELL FÜR DEN GALABAU

  • Einstieg jederzeit möglich
  • Bequem von zu Hause aus
  • Amtlich anerkannt nach §7 PflSchSachkV
  • Deutschlandweit gültige Teilnahmebescheinigung

Für 49,90 €*

* inkl. MwSt. & Teilnahmebescheinigung

Jetzt Kurs kaufen

In Kooperation mit:

Einfach ONLINE: DIE FORTBILDUNG SACHKUNDE PFLANZENSCHUTZ speziell FÜR DEN Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

In dieser speziell für Mitarbeiter im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau entwickelten Online-Fortbildung werden Ihnen aktuelle Informationen zu den gesetzlich vorgegebenen Fortbildungsthemen Recht, Integrierter Pflanzenschutz und den Maßnahmen zum Schutz von Mensch, Tier, Pflanze und Naturhaushalt vermittelt. Darüber hinaus werden weitere rechtliche Themen angesprochen.

In den Modulen dieser Fortbildung für den Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau werden auch die aktuellen BGL-Leitlinien zum Integrierten Pflanzenschutz, die bereits zuvor vom Beirat des Nationalen Aktionsplans Pflanzenschutz, NAP anerkannt wurden, durch das Kursprogramm berücksichtigt.

Mit dieser Online-Fortbildung erlangen Sie anschließend eine bundesweit anerkannte Teilnahmebescheinigung über die gesetzlich vorgeschriebene Fortbildung zum Sachkundenachweis Pflanzenschutz.

Die Teilnahmebescheinigung ist nach §7 PflSchSachkV für alle Teilnehmer anerkannt, die bereits sachkundig sind. Melden Sie sich gleich hier an und legen Sie los!

Was Sie lernen werden

Rechtsgrundlagen:

relevante Gesetze und Verordnungen für den Pflanzenschutz

Integrierter Pflanzenschutz:

indirekte und direkte Pflanzenschutzmaßnahmen

Schadursachen und ihre Diagnose:
belebte und unbelebte Schadursachen bei Pflanzen
Pflanzenschutzmittelkunde:
Eigenschaften, Wirkweisen, Anwendungsbereiche von Pflanzenschutzmitteln
Logistik:
Aufbewahrung, Lagerung und Transport von Pflanzenschutzmitteln

Ausbringung:

Ausbringungsverfahren, Pflanzenschutzgeräte sachgerecht einsetzen, warten und pflegen

Risikomanagement:
Zulassungsvoraussetzungen, schädliche Auswirkungen vermeiden, umweltverträgliche Entsorgung von Pflanzenschutzmittelresten und -verpackungen.

Wie umfangreich die Fortbildung ist:

Die Online-Fortbildung Sachkunde Pflanzenschutz dauert 4 Stunden und beinhaltet verschiedene Lektionen mit zahlreichen interaktiven Übungen.

Was Sie für den Kurs mitbringen müssen:

Teilnehmer der Landakademie-Online-Fortbildung zur Sachkunde Pflanzenschutz müssen bereits Inhaber des Sachkundenachweises Pflanzenschutz sein.

Alt-Sachkundige ohne Fortbildung klicken für weitere Informationen bitte hier!

Wann Sie einsteigen und sich fortbilden können:

  • Jederzeit (ausgen. Wartungs- & Ausfallzeiten)

Wie lange der Kurs für Sie offen ist:

  • Der Kurs steht Ihnen ab Buchung 1 Monat lang zur Verfügung.

Was Sie am Ziel erwartet:

  • Haben Sie die Fortbildung zum Sachkunde Pflanzenschutz vollständig durchgearbeitet, sind nur wenige Schritte notwendig, um die anerkannte Teilnahmebescheinigung zu erhalten.
  • Drucken Sie eine persönliche Erklärung aus und schicken Sie diese an unsere Fax-Nummer oder laden Sie diese Erklärung direkt in Ihrem Lerncockpit hoch.
  • Sobald alle Lernmodule bearbeitet wurden, der Rechnungsbetrag beglichen ist und Ihre unterschriebene Erklärung vorliegt, sind die Voraussetzungen erfüllt und die Fortbildungsteilnahme kann anerkannt werden.
  • Die Teilnahmebescheinigung über die Fortbildung können Sie sich je nach Bundesland direkt herunterladen oder sie wird Ihnen per Post zugeschickt.

Technische Voraussetzungen -
Was Ihr Computer leisten können muss:

Informationen zu den technischen Anforderungen finden Sie in unseren FAQ's.

Andere beliebte Online-Kurse der Landakademie