Feedback

Landwirtschaft

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Online

Wer im Umgang mit Pflanzenschutzmitteln sachkundig ist, muss sich regelmäßig fortbilden. Mit diesem Online-Kurs erlangen Sie eine bundesweit anerkannte Teilnahmebescheinigung über die gesetzlich vorgeschriebene Fortbildung zum Sachkundenachweis Pflanzenschutz.

Die Teilnahmebescheinigung ist nach §7 PflSchSachkV  für all diejenigen anerkannt, die bereits sachkundig sind: Landwirte, Gärtner, Winzer, Mitarbeiter von Kommunen oder im Handel.

Kurspreis:

49,90 € inkl. 19% MwSt.

Einschließlich Teilnahmebescheinigung

Jetzt Kurs kaufen

Tragen Sie hier Ihren Freischaltcode ein

Freischaltcode einlösen

Beachten Sie unsere FAQ zur Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Antworten rund um die Fortbildung zum Sachkundenachweis Pflanzenschutz finden Sie hier!

Niemand darf einfach so Pflanzenschutzmittel kaufen, anwenden oder verkaufen, über die Anwendung beraten oder diese beaufsichtigen. Das Gesetz schreibt die Sachkunde zwingend vor. Eine einmal erworbene Sachkunde muss mittels Ausweis (sog. Scheckkarte) jederzeit nachgewiesen werden können, wenn man im Pflanzenschutz aktiv ist.

 

Alle Sachkundigen im Pflanzenschutz sind zudem verpflichtet, ihre Kenntnisse innerhalb eines Zeitraums von drei Jahren zu aktualisieren und eine anerkannte Fortbildung wahrzunehmen. 

 

Wann und wo Sie wollen

 

Der Fortbildungskurs der Landakademie ermöglicht es Ihnen, dieser gesetzlichen Verpflichtung sehr einfach und flexibel nachzukommen – unabhängig von Zeit und Ort. Alles, was Sie brauchen, sind ein Internetanschluss und ein PC bzw. Tablet.

 

Einfach einsteigen und loslegen: Sie können den gesamten Kurs auf einmal absolvieren oder auch in mehrere Abschnitte unterteilen. Unterbrechen und Weitermachen sind problemlos möglich. Kein Modul geht verloren. So können Sie sich Ihre Lernzeit frei einteilen und passend in Ihren Alltag einbauen.

 

Alle Lektionen werden regelmäßig in enger Zusammenarbeit mit den Pflanzenschutzdiensten aktualisiert. Weitere länderspezifische Module sind ergänzend geplant.

Technischer Hinweis Systemumgebung

Beachten Sie bitte diesen Hinweis zu den technischen Voraussetzungen:

Folgende Betriebssysteme und Browser werden unterstützt:

Windows:

- Aktuelle Versionen von Google Chrome und Firefox (beide empfohlen)

- Internetexplorer 10, 11 und Edge

Mac OS:

- Aktuelle Versionen von Google Chrome, Firefox (beide empfohlen)

- Aktuellste Version von Safari

iOS ab Version 8.1:

- Safari

Android ab Version 5.0:

- Aktuellster Google Chrome

 

ACHTUNG: Der Kurs läuft auf dem PC, aber auch auf dem Tablet-PC. Aufgrund der Vielzahl der Betriebssysteme und verwendeten Browserversionen können wir hierfür aber keine Garantie übernehmen! Sprechen Sie uns an, wenn es Probleme gibt.

Kursziel:

Kurs erfolgreich abgeschlossen und Rechnung bezahlt? Anschließend erhalten Sie eine Bescheinigung über die Teilnahme an dieser anerkannten Fortbildung zum Sachkundenachweis Pflanzenschutz.

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Teilnehmer der Landakademie-Online-Fortbildung Pflanzenschutz müssen bereits Inhaber des Sachkundenachweises Pflanzenschutz sein.

ALT-Sachkundige ohne Fortbildung klicken für weitere Informationen bitte hier!

 

Technische Voraussetzungen: Internetverbindung mit mind. 1 Mbit, empfohlen ist ein PC mit Betriebssystem Windows sowie einem Internet-Browser in aktueller Version.

 

 

Beachten Sie bitte auch unsere technischen Hinweise.

 

 

Fortbildungsbeginn:

jederzeit

 

Nutzungsdauer:

Der Kurs steht Ihnen ab Buchung 1 Monat lang zur Verfügung.

 

Umfang der Lerneinheiten:

Der Online-Kurs Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz beinhaltet 9 Lektionen mit zahlreichen interaktiven Übungen.


Die Lerninhalte

  • Rechtsgrundlagen: relevante Gesetze und Verordnungen für den Pflanzenschutz sowie die gute fachliche Praxis,
  • Integrierter Pflanzenschutz: indirekte und direkte Pflanzenschutzmaßnahmen, landwirtschaftliche Praxis,
  • Schadursachen und ihre Diagnose: belebte und unbelebte Schadursachen bei Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen – wie man sie erkennt und damit umgeht,
  • Pflanzenschutzmittelkunde: Eigenschaften, Wirkweisen, Anwendungsbereiche von Pflanzenschutzmitteln,
  • Aufbewahrung, Lagerung und Transport von Pflanzenschutzmitteln,
  • Pflanzenschutzgeräte sachgerecht einsetzen, warten und pflegen, Ausbringungsverfahren,
  • Risikomanagement: Zulassungsvoraussetzungen, schädliche Auswirkungen vermeiden, umweltverträgliche Entsorgung von Pflanzenschutzmittelresten und –verpackungen.

Die Methoden

Die Lerninhalte sind praxisnah und leicht verständlich aufbereitet.

 

Zahlreiche interaktive Übungen sorgen für vier lehr- und abwechslungsreiche Stunden.


4 Stunden Fortbildung für 3 weitere Jahre Sachkunde

Nur wenige Schritte sind nötig:

 

  • Arbeiten Sie den Fortbildungskurs zum Sachkundenachweis Pflanzenschutz vollständig durch.
  • Drucken Sie danach eine persönliche Erklärung aus und schicken diese an unsere Fax-Nummer. Oder Sie laden diese Erklärung direkt in Ihrem Lerncockpit hoch.
  • Sobald der Rechnungsbetrag beglichen ist und Ihre Erklärung vorliegt, sind die Voraussetzungen erfüllt und der Kurs kann anerkannt werden. Die Teilnahmebescheinigung über die Fortbildung können Sie sich je nach Bundesland direkt herunterladen oder sie wird Ihnen per Post zugeschickt.

 

 

Melden Sie sich hier an. Sie können sofort loslegen!

Kurspreis:

49,90 € inkl. 19% MwSt.

Einschließlich Teilnahmebescheinigung

Weitere Kurse:

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Die optimale Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung! Hier klicken

Mastitis wirksam bekämpfen

Lernen Sie individuelle Bekämpfungs- und Präventionsmaßnahmen bei Mastitisproblemen kennen. Hier klicken

Liquiditätsmanagement

Lernen Sie die Liquidität Ihres Betriebes professionell zu planen und zu steuern.   Hier klicken