Feedback

Landwirtschaft

Vorbereitungskurs zum Sachkundenachweis Pflanzenschutz

 

Dieser Selbstlernkurs vermittelt Personen, welche für die Ausbringung oder für die Abgabe von Pflanzenschutzmitteln die Sachkunde nachweisen müssen, das Grundlagenwissen zum Sachkundenachweis Pflanzenschutz zur Vorbereitung auf die Prüfung zur Erlangung der Pflanzenschutzsachkunde gemäß §§ 9 und 23 des Pflanzenschutzgesetzes.

Der Kurs stellt so eine sehr gute Ergänzung zur empfohlenen Teilnahme an z. B. von den Landwirtschaftskammern Schleswig-Holstein oder Niedersachsen angebotenen Lehrgängen dar, um das für die Prüfung erforderliche Wissen zu vervollständigen.

So fahren Sie gut vorbereitet zu Ihrer Prüfung!

Kurspreis: 79,00 € inkl. 19% MwSt.

 

Sonderpreis*: 39,00 Euro inkl. 19% MwSt.

 

* = Gültig nur für Schüler, Studenten und Arbeitslose mit entsprechendem Nachweis. Für den Sonderpreis bei der Bestellung bitte den Nachweis mit hochladen!

Jetzt Kurs kaufen

Tragen Sie hier Ihren Freischaltcode ein

Freischaltcode einlösen


Die Kursexperten: Landwirtschaftskammer Niedersachsen und Schleswig-Holstein


Die Lerninhalte

Was Sie lernen werden:

  • der Sachkundenachweis Pflanzenschutz und die Sachkundeprüfung,
  • Rechtsvorschriften: Pflanzenschutzgesetz, Pflanzenschutz-Anwendungsverordnung, Bienenschutzverordnung, Lebensmittelrecht, ChemG – Gefahrstoffverordnung, ChemG – Chemikalienverbotsverordnung,  Wasserrecht und Bundes-Naturschutzgesetz,
  • über Pflanzenschutzmittel, deren Bestandteile und die Wirkungsweisen,
  • die Anwendungsbereiche, Verbleib und Abbau von Pflanzenschutzmitteln,
  • Aufbewahrung, Lagerung und Transport von Pflanzenschutzmitteln,
  • Lagermengen und Lagerorte sowie Transport,
  • Schutzmaßnahmen und Sofortmaßnahmen bei Unfällen,
  • Kennzeichnung von Pflanzenschutzmitteln,
  • Grundsätze beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln sowie Verhalten bei Unfällen und Vergiftungen,
  • die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln,
  • Schutz des Menschen, von Tieren und Pflanzen und des Naturhaushalt,
  • Schadursachen und Schutzmaßnahmen bei Unkräuter und Ungräser, Pilzkrankheiten, Viruskrankheiten, Bakterienkrankheiten und Schadinsekten,
  • Anforderungen an Pflanzenschutzgeräte,
  • die Verfahren der Ausbringung,
  • Aufbau von Spritzgeräten,
  • Einsatz von Pflanzenschutzgeräten und Bedarfsermittlung,
  • Saat- und Pflanzgutbehandlung,
  • indirekte und direkte Pflanzenschutzmaßnahmen,
  • integrierter Pflanzenschutz in der Praxis,
  • die gute fachliche Praxis

 

Wie umfangreich die Fortbildung ist:

  • Dieser Vorbereitungskurs umfaßt 11 Lektionen mit insgesamt 56 Lerneinheiten, mit zahlreichen interaktiven Übungen.
  • Die Lerninhalte werden Ihnen anschaulich und strukturiert vermittelt. Zahlreiche Fotos und Animationen erleichtern Ihnen den Bezug zur Praxis.
  • Nach jeder Lern- bzw. Themeneinheit gibt es Übungen in unterschiedlichen Varianten, wie z.B. Multiple Choice oder Drag and Drop. Testfragen am Ende jeder Lektion können beliebig oft wiederholt werden und helfen Ihnen zu überprüfen, inwieweit Sie die Inhalte verstanden und verinnerlicht haben.

 

Wann Sie einsteigen und sich fortbilden können:

  • Jederzeit

 

Wie lange der Kurs für Sie offen ist:

  • Der Kurs steht Ihnen ab Buchung 2 Monate lang zur Verfügung.

 

Was Sie am Ziel erwartet:

  • Zum Kursabschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat der Landakademie.

Teilnahmevoraussetzungen:

Internetverbindung mit mind. 1 Mbit, PC, Internet-Browser, Flash-Player

ACHTUNG: Der Kurs läuft noch nicht auf dem iPad!

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Sie sind schon sachkundig und wollen Ihren Sachkundenachweis erneuern? Hier klicken

Fortbildung Sach- kunde Pflanzen- schutz für den Gartenbau!

Speziell für Obst- und Gemüsebauern, Baum- schulen, Friedhofs- und Einzelhandels- gärtner. Hier klicken

Prüfungstermine für den Sachkundenachweis

Finden Sie hier Termine für die Prüfung durch die Kammer Niedersachsen: Hier klicken

FAQ

Antwort auf häufige Fragen finden Sie in unseren FAQ`s Hier klicken